Wettbewerbe

Landeswettbewerbe

Jedes Jahr auf Neue messen sich auf den Landeswettbewerben etwa 300 Kinder und Jugendliche zwischen 6-16 in Bereichen der Ersten Hilfe, Soziales, Rotkreuzwissen, Musisch-kulturell und Sportspiel. Zuvor haben sich die teilnehmenden Gruppen auf den jeweiligen Bezirkswettbewerben zur Teilnahme qualifiziert.

Der Landessieger vertritt Rheinland-Pfalz dann auf dem Bundeswettbewerb und kämpft um den Bundessieg. Wir drücken kräftig die Daumen!

Ihr wollt Ausrichter sein? Sehr gerne. Eine Mail genügt und wir können gemeinsam einen Landeswettbewerb planen. Sprecht Euch zuvor in Eurem Kreisverband ab und gerne auch mit der Landesleitung.

 

Anmeldungen

Bitte sendet die Anmeldungen zum LaWett als Gruppe vollständig digital ausgefüllt direkt an das JRK-Referat im Landesverband. Gerne per Mail an: anmeldung(at)jrk-rlp.de

Wir nehmen aber auch Anmeldung per Post oder persönlich an.

DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Jugendrotkreuz
Bereich 2 - Nationale Hilfsgesellschaft

Mitternachtsgasse 4
55116 Mainz

Die Anmeldungen für Schiedsrichter*innen laufen über die Bezirksjugendleitungen, füllt das Formular (findet Ihr auf der Website) aus und sendet es an Eure Bezirksjugendleitung, die Eure Meldungen dann an uns weitergeben. Die Anmeldungen für Notfalldarsteller*innen erfolgen direkt über das JRK-Referat. Füllt dazu entsprechende Formular (ebenfalls auf der Website) aus und schickt es an anmeldung(at)jrk-rlp.de. Für Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Archiv der Landeswettbewerbe

Ihr sucht alte EH-Aufgaben? Oder die Ergebnislisten? Diese findet Ihr im Schrank der Vielfalt

RoKET - für die Großen

Die Rotkreuzerlebnistage - kurz RoKET - finden 2024 endlich wieder statt.
Die Kernbereiche Wettbewerb, Fortbildung, Information und Begegnung machen die RoKET zu DER gemeinschaftsübergreifenden Veranstaltung des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz. 

Die RoKET werden in diesem Jahr vom DRK-Landesverband organisiert und finden vom 23.-25.08.2024 in Nackenheim statt.
Alle Infos, die Ausschreibung sowie das Anmeldeformular findet Ihr auf der Homepage des Landesverbandes.
Eine Gruppen-Anmeldung der Stufe III (16-27 Jahre) genügt um teilzunehmen, es muss sich nicht zuvor qualifiziert werden.